Equaletics x fairplaid: #FemaleFutureAthletes-Fördertopf

admin | 12. April 2021

Die 1. Runde des #FemaleFutureAthletes-Fördertopf ist vorbei. Wir ziehen Bilanz.

Bilanz Runde 1

Gemeinsam mit der Crowdfunding-Plattform fairplaid stellen wir den #FemaleFutureAthletes Fördertopf in Höhe von 30.000€, der jungen Frauen und Mädchen im Sport zu Gute kommen soll. Es sollen damit gezielt Projekte gefördert werden, die den Aufbau langfristiger und nachhaltiger Strukturen im weiblichen Nachwuchsbereich als Ziel haben. Der Fördertopf ist seit Januar diesen Jahres aktiv und wurde erst kürzlich mit weiteren 30.000€ aufgefüllt. Wir gehen in die 2. Runde!

Was wir bisher erreichen konnten

In den ersten 3 Monaten konnten 15 Projekte mit einer Fundingsumme von insgesamt knapp 82.000€ mit 1.505 Unterstützer*innen erfolgreich abgeschlossen werden. Die Sportarten reichten von Fußball, Rugby, Turnen, Radsport bis hin zum Reitsport, wobei besonders der Basketball stark vertreten war. Die Vereine, Mannschaften und Athletinnen haben sich mit den Crowdfunding-Projekten zum Ziel gesetzt, Rahmenbedingungen zur Ausübung ihres Sports zu verbessern, Nachwuchsabteilungen aufzubauen und vor allem in die Ausbildung und Qualifizierung von Trainer*innen zu investieren. 

Beispielsweise verfolgten die beiden Berliner Basketball Vereine Türkiyemspor und BSC das Ziel, mehr Mädchen und junge Frauen für den Basketball zu begeistern und setzen ihre erreichten Fundingsummen vor allem für langfristige Trainings- und Organisationsstrukturen ein.

Auch der Kölner Rugby Sport Verein e.V. möchte den weiblichen Nachwuchs für seinen Sport gewinnen und ermöglicht mit dem gesammelten Geld eine Ehrenamtspauschale für eine Trainer*instelle, die Maßnahmen zur gezielten Ansprache von Mädchen in Schulen und Jugendzentrum umsetzen soll.

Was bei allen Projekten toll umgesetzt wurde, war die Ansprache der Unterstützer und Unterstützerinnen. Es wurde viel Werbung auch über die eigenen Vereinsmitglieder hinaus gemacht, die Presse wurde informiert und Social Media Kanäle mit tollen Aktionen und Ideen bespielt.

Ausblick

Mit der neuen Runde wollen wir weiterhin erfolgreich Projekte für U21 Athletinnen fördern und unterstützen. Zudem veranstalten wir am 20. April um 17 Uhr gemeinsam mit fairplaid ein Webinar für Projektstarter*innen und alle Interessierte, bei dem wir uns als Verein vorstellen und Tipps und Tricks für ein erfolgreiches Crowdfunding-Projekt vorstellen. Mit dabei sein wird der Kölner Rugby Sport Verein, der nochmal aus seiner Perspektive den Crowdfunding-Projektverlauf vorstellt. 

Wir freuen uns auf viele weitere spannende Projekte in den nächsten Monaten! Vielleicht habt ja auch ihr eine Projektidee oder kennt Athletinnen, die von dem #FemaleFutureAthletes Fördertopf profitieren können? Sprecht uns an, wir freuen uns auf euch!

Ihr wollt am Webinar teilnehmen? Dann hier entlang!

Ihr wollt direkt ein Projekt starten oder euch beraten lassen? Dann klickt hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.